Um deine App im Apple Appstore zu veröffentlichen brauchst du einen eigenen Developer Account. Dieser kostet 99€ im Jahr, welche direkt an Apple zu entrichten sind. Institutionen, die nicht kommerziell tätig sind und nur, (für die Nutzer) kostenlose Apps anbieten, können sich von den Gebühren befreien lassen. 

Das gilt also zum Beispiel für Organisationen, die entweder die Rechtsform KdöR oder e.V. nutzen.


Wichtiger Hinweis


Um einen Apple Developer Account erstellen zu können benötigst du folgendes: 

  • ein Apple Gerät, wie z. B. ein Mac ein iPhone oder iPad. (Wenn du keines besitzt, kannst du in deiner Community danach fragen, das Gerät wird nur einmalig für ein paar Minuten benötigt.)
  • Du musst zwingend bei der Institution angestellt sein. Eine E-Mail-Adresse die auf die Domain der Organisation endet, für die du den Account erstellst ist von Vorteil.  (deinname@deineorganisation.de). 
  • Es wird eine Kreditkarte benötigt falls deine Organisation Gewinnabsichten verfolgt. (siehe oben) 
  • Es wird eine gültige Mobiltelefonnummer benötigt. 


Zusammenfassung

  1. Anleitung nach Rechtsform wählen
  2. Apple-ID erstellen
  3. Zwei Faktor Authentifizierung einrichten
  4. Einen permanenten Login einrichten
  5. Dem "Apple Developer Program" beitreten
  6. Wahl des Developer Account Typs
  7. Communi Zugang zum Developer Account gewähren
  8. Entspannt zurücklehnen

 


 

1. Die richtige Anleitung wählen

Organisationen mit der Rechtsform KdöR und Gemeinden die einer Landeskirche angehören wählen: 

Enrollment als Goverment Organisation


Organisationen mit der Rechtsform e.V. wählen: 

Enrollment als Nonprofit Organisation  


Unternehmen wählen: 

Enrollment als Company / Organisation  


Wenn du dir unsicher bist schreib uns unter: support@communiapp.de

Nonprofit beziehungsweise Govermental Organisationen können sich unter bestimmten Voraussetzungen von den jährlichen Gebühren befreien lassen, die Beschreibung hierfür erfolgt in der Anleitung.